Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Premier Inn Deutschland

1. Einleitung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für Zimmerreservierungen in einem deutschen Premier Inn Hotel über einen unserer digitalen Kanäle (z.B. unsere Website, mobile Website oder App) oder per Telefon. Wenn Sie eine Buchung vornehmen, werden Sie aufgefordert, diesen AGB zuzustimmen.

Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Sie sollten sie daher jedes Mal überprüfen, wenn Sie eine Buchung vornehmen. Ihre Buchung unterliegt den AGB in der jeweils am Tag der Buchung gültigen Fassung.

Die Nutzung unserer digitalen Kanäle unterliegt zusätzlichen Bedingungen, unabhängig davon, ob Sie eine Buchung vornehmen oder nicht. Diese werden jeweils über den entsprechenden digitalen Kanal veröffentlicht.

Diese AGB sind herausgegeben von der Premier Inn GmbH, Friedrich-Ebert-Anlage 49, 60308 Frankfurt am Main, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main, HRB 99153, USt-IdNr.: DE 297308020 ('Premier Inn', 'wir', 'unser, 'uns').

2. Buchungen

Um ein Zimmer zu buchen, folgen Sie bitte den Anweisungen auf der entsprechenden Website, mobilen Website oder in der App.

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um eine Buchung in einem unserer deutschen Hotels vorzunehmen.

Für Ihre Buchung benötigen wir die Daten Ihrer Kredit- oder Debitkarte. Premier Inn akzeptiert Visa, MasterCard und American Express zur Sicherung einer Buchung. Ihre Karte wird zur Sicherung der Buchung nicht belastet.

Sie erhalten am Ende des Vorgangs eine Zusammenfassung Ihrer Buchung. Während des Vorgangs können Sie jederzeit Ihre Eingaben korrigieren, indem Sie die „Ein Schritt zurück“-Taste anklicken. Ihre Buchung ist unverbindlich bis Sie die „Jetzt buchen“-Taste anklicken.

Bitte überprüfen Sie, ob die Details Ihrer Buchung vollständig und korrekt sind, bevor Sie Ihre Buchung bestätigen. Wir haften nicht für Verzögerungen oder Nichterfüllung des Vertrags, wenn Sie uns inkorrekte oder unvollständige Angaben zusenden.

Nach Erhalt Ihrer Buchung senden wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail an die E-Mail-Adresse, die Sie während des Buchungsvorgangs angegeben haben. Mit Erhalt dieser Bestätigungs-E-Mail wird der Vertrag über die Bereitstellung Ihres Zimmers sowie jegliche zusätzliche von Ihnen hinzugefügte Leistungen gültig.

Der Vertrag wird in deutscher Sprache geschlossen.

Wenn Sie eine Frage bezüglich einer bestätigten Buchung haben, kontaktieren Sie uns.

3. Gruppenbuchungen & Reiseveranstalter

Eine Buchung von fünf Zimmern oder mehr gilt bei Premier Inn in der Regel als Gruppenbuchung, wobei die Anzahl gelegentlich oder je nach Hotels variieren kann. Bitte rufen Sie die Gästebetreuung unter +49 (0)69 8500690* an, um eine Gruppenbuchung vorzunehmen. Gruppenbuchungen unterliegen ggf. zusätzlichen Bedingungen, und wir können eine Sicherungsanzahlung oder vollständige Vorauszahlung verlangen.

Wenn Sie als Reiseveranstalter Zimmer in einem Premier Inn Hotel buchen möchten, wenden Sie sich bitte an kontakt@premierinn.com. Gruppenbuchungen und Buchungen über Reiseveranstalter unterliegen gesonderten Geschäftsbedingungen.

4. Zimmerpreise

Premier Inn verwendet ein dynamisches Preismodell. Die Preise für unsere Zimmer variieren daher abhängig von der Nachfrage. Wenn Sie eine Buchungsanfrage vornehmen, erhalten Sie von uns einen Gesamtpreis, der das/die angeforderte(n) Zimmer und die Anzahl der Übernachtungen beinhaltet. Der Ihnen berechnete Preis für das/die Zimmer wird Ihnen während der Buchung angezeigt.

Die Zimmerpreise gelten pro Zimmer für eine Übernachtung und enthalten den jeweils zum Zeitpunkt der Buchung geltenden Mehrwertsteuersatz. Wenn sich der Mehrwertsteuersatz zwischen dem Zeitpunkt Ihrer Buchung und dem Zeitpunkt Ihres Aufenthalts geändert hat, passen wir Ihre Rechnung entsprechend an, es sei denn, Sie haben Ihre Buchung bereits vollständig bezahlt, bevor der geänderte Mehrwertsteuersatz in Kraft getreten ist.

Alle für Ihre Buchung geltenden lokalen Steuern (z.B. kommunale Steuern, Touristensteuern etc.) werden getrennt ausgewiesen und sind zusätzlich zum Gesamtzimmerpreis zu zahlen. Ein derartiges Angebot basiert auf dem zum Zeitpunkt der Buchung geltenden Satz, und wir behalten uns das Recht vor, den von Ihnen zu zahlenden Steuerbetrag anzupassen, sollte sich der Satz zwischen dem Zeitpunkt Ihrer Buchung und dem Zeitpunkt Ihres Aufenthaltes ändern.

Mahlzeiten und andere Extras sind nicht im Zimmerpreis enthalten, können jedoch von Ihnen während des Buchungsvorgangs zu Ihrer Buchung hinzugefügt werden. Sie können diese auch während Ihres Aufenthalts erwerben. Bei Vorauszahlung können Sie das Frühstück zusammen mit der Buchung bezahlen. Alle anderen Mahlzeiten und zusätzlichen Leistungen müssen entweder beim Check-in oder zum Zeitpunkt des Kaufs separat bezahlt werden.

Da Wechselkurse zwischen dem Zeitpunkt Ihrer Buchung und dem Zeitpunkt Ihres Aufenthaltes Schwankungen unterliegen, wird der zum Zeitpunkt der Buchung bestätigte Gesamtpreis nur in Euro garantiert.

Flex: Bei Buchungen im Flex-Tarif können Sie Ihr Zimmer entweder bereits bei der Buchung oder erst bei Ihrer Ankunft vollständig bezahlen.

Saver: Der Saver-Tarif ist ein, der jeweiligen Verfügbarkeit unterliegender, ermäßigter Tarif in ausgewählten Hotels. Alle Buchungen im Rahmen eines Saver-Angebots müssen zum Zeitpunkt der Buchung vollständig bezahlt werden.

Wichtig: Die Stornierungsbedingungen von Premier Inn finden Sie in untenstehendem Abschnitt 10, "Stornierungen".

5. Zimmerbelegung

Maximal zwei Erwachsene können in einem Zimmer übernachten. In Familienzimmern (sofern verfügbar) können bis zu zwei Erwachsene und zwei Kinder (unter 16 Jahren) übernachten. Die jeweils gültige maximale Zimmerbelegung darf nicht überschritten werden. 

Kinder unter 16 Jahren dürfen nur gemeinsam mit einem Elternteil bzw. gesetzlichen Vormund im Hotel übernachten. 

6. Barrierefreiheit

Die meisten Premier Inn Hotels verfügen über Zimmer, die speziell für Gäste mit Behinderung ausgestattet sind. Sollten Sie ein solches Zimmer benötigen, wenden Sie sich bitte an uns, bevor Sie Ihre Buchung bestätigen. Wir werden unser Bestes tun, Ihrem Wunsch zu entsprechen, sofern barrierefreie Zimmer verfügbar sind.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Informationen zur Barrierefreiheit.

7. Individuelle Wünsche

Obwohl Premier Inn bemüht ist, auch individuellen Gästewünschen nachzukommen, stehen alle Zimmer und zusätzlichen Leistungen unter dem Vorbehalt ihrer Verfügbarkeit.

8. Verpflegung

Mahlzeiten sind nicht im Zimmerpreis inbegriffen. Sie können bei Ihrer Buchung ein Frühstück hinzufügen.

Das Frühstücksangebot „Kinder frühstücken gratis“ ist gültig für ein Frühstück pro Kind im Hotelrestaurant. Maximal zwei Kinder unter 16 Jahren können pro vollbezahltem Frühstück für einen Erwachsenen kostenlos mitfrühstücken.

9. Bezahlung Ihres Zimmers und sonstiger Leistungen

Wenn Sie zum Zeitpunkt der Buchung Ihr Zimmer sowie zusätzliche Extras Ihrer Buchung nicht vollständig bezahlt haben, müssen Sie bei Ihrer Ankunft zahlen. Alle während Ihres Aufenthalts bei Premier Inn erworbenen Extras müssen getrennt zum Zeitpunkt des Erwerbs bezahlt werden. In diesem Fall gilt der Preis, der zum Zeitpunkt des Erwerbs angegeben wird.

Premier Inn akzeptiert die folgenden Kredit- und Debitkarten: Visa, MasterCard, American Express und Maestro. Die Zahlung im Hotel kann auch in bar erfolgen. Wir akzeptieren keine Privatschecks.

Das Verfallsdatum Ihrer Karte muss nach dem Ende Ihres Aufenthalts liegen. Ihre Karte wird umgehend nach der Zahlung belastet.

10. Stornierungen

Ihr Stornierungsrecht

Flex: Zimmer können bis 18.00 Uhr am Anreisetag storniert werden. Wenn Sie eine Buchung vor 18.00 Uhr am Anreisedatum stornieren und das Zimmer komplett im Voraus per Debit-/Kreditkarte bezahlt haben, wird normalerweise am darauffolgenden Werktag eine Rückerstattung auf dieselbe Debit-/Kreditkarte veranlasst. Es kann jedoch einige Tage dauern, bis das Geld auf Ihrem Konto gutgeschrieben wird. Sie erhalten eine Stornierungsnummer, die als Stornierungsnachweis aufbewahrt werden sollte.

Wenn Sie eine Buchung nach 18.00 Uhr am Anreisetag stornieren oder nicht am angegebenen Anreisetag einchecken, wird Ihnen eine Stornierungsgebühr in Höhe des Preises für eine Übernachtung pro gebuchtem Zimmer sowie für alle Mahlzeiten oder andere Extras, die für den ersten Tag Ihres Aufenthalts gebucht wurden, berechnet.

Von der Stornierungsgebühr werden die folgenden Beträge abgezogen:

  • Eine Pauschale von 10% für unsere ersparten Aufwendungen (z.B. Reinigungskosten), und
  • etwaige finanzielle Vorteile bis zur Höhe der Stornierungsgebühr, die uns durch zusätzliche freie Zimmer entstehen.

Sie erhalten eine Stornierungsnummer, die als Stornierungsnachweis aufbewahrt werden sollte.

Die erste Übernachtung einer Buchung, die nach 18.00 Uhr am Anreisetag gebucht wurde, sowie der Preis für alle Mahlzeiten oder andere Extras, die für den Folgetag gebucht wurden, können nicht zurückerstattet werden.

Saver: Zimmerbuchungen im Saver-Tarif sind zu ermäßigten Preisen verfügbar, daher können diese sowie mit ihnen in Verbindung gebuchte Mahlzeiten oder andere Extras nicht geändert oder zurückerstattet werden.

Wenn Sie eine Buchung im Saver-Tarif stornieren oder nicht am angegebenen Anreisetag einchecken, verfällt Ihre Vorauszahlung, wobei die folgenden Beträge von der Vorauszahlung abgezogen und Ihnen rückerstattet werden:

  • Eine Pauschale von 10% für unsere ersparten Aufwendungen (z.B. Reinigungskosten), und
  • etwaige finanzielle Vorteile bis zur Höhe des berechneten Zimmerpreises, die uns durch zusätzliche freie Zimmer entstehen.

Verkürzung Ihres Aufenthalts: Wenn Sie beschließen, Ihren Aufenthalt im Hotel zu verkürzen, müssen Sie die Rezeption Ihres Premier Inn Hotels bis 12.00 Uhr am Tag des gewünschten Check-outs informieren. Ansonsten wird Ihnen eine Stornierungsgebühr in Höhe des Preises für eine Übernachtung pro gebuchtem Zimmer sowie für alle Mahlzeiten oder andere Extras, die für den Folgetag Ihres Aufenthalts gebucht wurden, berechnet.

Widerrufsrecht: Sie sind gemäß § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB nicht dazu berechtigt, Ihre Buchung zu widerrufen (§§ 312g I, 355 BGB).

Unser Stornierungsrecht

Vertragsbruch Ihrerseits: Wir sind berechtigt, Ihre Buchung mit einer schriftlichen Benachrichtigung (einschließlich E-Mail) jederzeit mit sofortiger Wirkung zu stornieren, wenn

  • Sie von uns geforderte Zahlungen nicht tätigen oder
  • Sie Ihren Vertrag mit uns andere Weise wesentlich verletzen.

Wir behalten uns unsere gesetzlichen Rechte hinsichtlich Ihres Vertragsbruchs vor, wenn wir Ihre Buchung aufgrund Ihres Verschuldens stornieren.

Umstände außerhalb unserer Kontrolle: Im Falle von Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen (einschließlich Streiks, Explosionen, Brände, Hochwasser, Stromausfälle, Beeinträchtigungen bei der Wasserversorgung und Notevakuierungen) und aufgrund derer wir kein Zimmer für Sie bereitstellen können, dürfen wir Ihre Buchung stornieren. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie unverzüglich.

Wenn Sie Ihr Zimmer bereits vollständig bezahlt haben, erstatten wir Ihnen den vollen Preis. Wenn Sie Ihr Zimmer noch nicht bezahlt haben, müssen Sie keine Zahlung an uns leisten.

Außer in obengenannten Fällen übernehmen wir keine Haftung oder Verantwortung für die Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen, falls diese durch Ereignisse, die sich unserer Kontrolle entziehen, verursacht wird. Ihre gesetzlichen Rechte bleiben hiervon unberührt.

11. Gute-Nacht-Garantie

Für jede Übernachtung bei Premier Inn, in der Sie keinen erholsamen Schlaf hatten, können Sie unter den folgenden Bedingungen eine Rückerstattung beantragen:

Rückerstattung beantragen

Rückerstattungsanträge müssen innerhalb von 7 Tagen nach dem Aufenthalt, auf den sich die Reklamation bezieht, beantragt werden. Um eine Rückerstattung zu beantragen, schreiben Sie uns an kontakt@premierinn.com oder rufen Sie die Premier Inn-Gästebetreuung unter +49 (0)69 8500690* an. Wenn das Zimmer Teil einer Gruppenbuchung war, muss die Person, die die Buchung vorgenommen hat, den Antrag stellen. Wenn das Zimmer über einen Reiseveranstalter gebucht wurde, müssen Sie den Antrag an Ihren Reiseveranstalter richten.

Sie müssen angeben, in welchem Premier Inn-Hotel Sie übernachtet haben, den Zeitraum Ihres Aufenthalts, die Übernachtungen, für die Sie eine Rückerstattung fordern, sowie den Grund/die Gründe, warum Sie in diesen Nächten keinen erholsamen Schlaf hatten.

Die Kosten werden auf die Karte erstattet, die zur Zahlung Ihres Zimmers verwendet wurde; die Rückerstattung wird in der Regel innerhalb von 7 Tagen bearbeitet. Wir werden Sie darum bitten, den Erhalt der Rückerstattung zu bestätigen.

Ausnahmen

  • Unsere Gute-Nacht-Garantie gilt nicht, falls Sie aufgrund von Umständen, die sich unserer Kontrolle entziehen, keine erholsame Nacht hatten. Dazu gehören extreme Wetterverhältnisse, Brände, Hochwasser, Blitzeinschläge, Erdbeben, Explosionen, Terroranschläge, Kriege, zivile Unruhen, Epidemien, Handelssperren, Streiks und Stromausfälle.
  • Ihnen wird das Recht auf eine Rückerstattung unter unserer Gute-Nacht-Garantie verwehrt, wenn Sie die AGB, die für Ihre Buchung galten, nicht eingehalten haben (zum Beispiel wenn Sie unser oder das Eigentum anderer Gäste beschädigt haben oder unserem Personal bzw. anderen Gästen gegenüber ausfällig wurden).
  • Wir behalten uns das Recht vor, Reklamationen von Personen, die die Gute-Nacht-Garantie durch das Einfordern unverhältnismäßiger Rückerstattungen missbrauchen, abzulehnen. Wenn eine Person oder einer der Gäste in ihrer/seiner Buchung mehr als zweimal in einem Zeitraum von 12 Monaten Rückerstattungen für mehr als 50 % des Aufenthaltes fordert, sehen wir diese Reklamationen als unverhältnismäßig an, es sei denn, wir sind davon überzeugt, dass es gute Gründe für die Reklamationen gibt.

Etwaige gesetzliche Gewährleistungsrechte bleiben von der Gute-Nacht-Garantie unberührt.

12. An- und Abreise

Zimmer stehen ab 14.00 Uhr am Anreisetag zur Verfügung. Bitte informieren Sie das gebuchte Premier Inn Hotel, falls Sie voraussichtlich nach 23.00 Uhr Ortszeit ankommen werden.

Gäste werden beim Check-in gebeten, sich auszuweisen und ihre Staatsangehörigkeit zu belegen. Sie werden ggf. aufgefordert, ein Anmeldeformular auszufüllen und Daten Ihres Reisepasses anzugeben. Folgende Ausweisdokumente werden akzeptiert: Reisepass, Führerschein oder Personalausweis.

Zimmer müssen bis 12.00 Uhr Ortszeit am Abreisetag verlassen werden. Wenn Sie Ihr Zimmer nicht bis zu dieser Uhrzeit räumen, kann eine „Late Check-out“-Gebühr berechnet werden.

13. Was Premier Inn von Ihnen (und Ihrer Gruppe) erwartet

Sie und die Mitglieder Ihrer Gruppe dürfen Buchungen (oder Teile davon) weder wiederverkaufen noch übertragen. Zudem dürfen Sie und die Mitglieder Ihrer Gruppe keine Premier Inn Zimmer inserieren, vermarkten oder in sonstiger Form zum Verkauf anbieten, weder eigenständig noch als Teil eines kombinierten Angebots. Premier Inn akzeptiert keine auf diese Weise vorgenommenen Buchungen und übernimmt dafür keine Haftung.

Folgendes ist untersagt:

  • Das Rauchen in den Räumlichkeiten von Premier Inn. Dies umfasst auch das Rauchen von E-Zigaretten. Raucherzonen sind vor Ort ausgewiesen. Das Rauchen in den Räumlichkeiten von Premier Inn außerhalb der ausgewiesenen Raucherzonen wird mit einem Bußgeld von 50 € geahndet;
  • das Mitbringen von Haustieren auf das Gelände von Premier Inn, mit Ausnahme von Assistenzhunden;
  • das Mitbringen potentiell gefährlicher Stoffe und Gegenstände auf das Gelände von Premier Inn;
  • die Verwendung elektrischer Geräte, die unter Umständen den Feueralarm auslösen, wie z.B. Toaster, elektrische Herdplatten und Grills;
  • die Manipulation des Feueralarms und anderer Notfallausrüstung;
  • das Entfernen, Beschädigen oder Zerstören von Eigentum von Premier Inn;
  • die Verwendung der von Premier Inn bereitgestellten Technologie zum Download von oder Zugriff auf unerlaubte oder obszöne Inhalte und
  • die unzumutbare Belästigung anderer Gäste oder des Personals von Premier Inn.

Wenn Sie oder Ihre Gruppe einen Schaden oder Verlust am Eigentum des Hotels oder anderer Gäste verursachen, sind Sie (als buchende Person) für den Schaden bzw. Verlust verantwortlich und haften dafür, Premier Inn auf Verlangen den erforderlichen Betrag zu bezahlen, um diesen Schaden bzw. Verlust wiedergutzumachen bzw. zu beheben.

Wenn Sie oder Ihre Gruppe dem Eigentum des Hotels, anderen Gästen oder deren Eigentum Schaden zufügen oder in anderer Weise diese AGB wesentlich verletzen, behält sich Premier Inn das Recht vor:

  • Ihre Buchung mit sofortiger Wirkung zu stornieren und (falls erforderlich) Sie und Ihre Gruppe vom Grundstück von Premier Inn zu entfernen;
  • alle von Ihnen bezahlten Beträge einzubehalten oder Ihnen den vollständigen Betrag für Ihre Buchung zu berechnen (jedoch vorausgesetzt, dass Sie nicht nachweisen, dass unser Schaden und Schadensersatzanspruch tatsächlich niedriger sind als der berechnete Betrag) und/oder
  • zukünftige Buchungen von Ihnen abzulehnen und/oder Ihnen den Zugang zu Unterkünften jeglicher Premier Inn-Hotels zu verweigern.

Premier Inn ist in derartigen Fällen nicht verpflichtet, Rückerstattungen durchzuführen oder Schadenersatz zu leisten.

14. Unsere Haftung Ihnen gegenüber

Unsere gesetzliche Haftung auf Schadensersatz wird wie folgt eingeschränkt:

  • Wir haften in Bezug auf Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beruhen, nur bis zur Höhe von Schäden, die typischerweise zum Zeitpunkt des Abschlusses des Buchungsvertrags vorhersehbar sind („Kardinalpflicht“, d.h. eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen);
  • Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung nicht wesentlicher Vertragspflichten beruhen.

Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht in den Fällen zwingender gesetzlicher Haftung (zum Beispiel bei Haftung unter dem Produkthaftungsgesetz und Haftung für von Gästen eingebrachte Sachen gemäß § 701 und § 702 BGB), bei Übernahme einer Garantie, bei Haftung für durch eine vorsätzliche oder grob fahrlässige Handlung entstandene Schäden oder schuldhaft verursachte Körperschäden.

Sie sind verpflichtet, sämtliche angemessenen Maßnahmen zur Schadensminderung zu treffen.

15. Allgemeines

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Weitere Informationen zu Ihrem Aufenthalt bei Premier Inn finden Sie in den Häufig gestellten Fragen.

Ihre Informationen

Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzrichtlinien und Cookie-Richtlinien

Geltendes Recht

Diese AGB unterliegen deutschem Recht. Sofern Sie eine geschäftliche Buchung vornehmen, ist der ausschließliche Gerichtsstand Frankfurt am Main.

16. Kontakt

Für weitere Informationen oder bei Fragen zu unserer Website oder diesen AGB wenden Sie sich bitte an uns:

E-Mail: kontakt@premierinn.com

Telefon: +49 (0)69 8500690*

Postanschrift:
Premier Inn GmbH
Gästebetreuung
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60308 Frankfurt am Main

* Anrufe aus dem deutschem Festnetz werden zum Ferngesprächstarif abgerechnet, aus dem Ortsnetz Frankfurt am Main zum Ortstarif. Für Anrufe aus dem Mobilfunknetz und aus dem Ausland fallen ggf. weitere Gebühren an.